copabeach_logo_neu_web_blau.png

Der Copabeach ist in der Winterpause

Sima_Taucher_Copa_C_PID_Fürthner_Web.jpg

Ulli Sima, Planungsstadträtin, und Joe Taucher, Gemeinderat für die Donaustadt

Copyright: PID/Fürthner

Konsumfreie Grün- und Freiflächen, Sandstrand, Sportangebote sowie buntes Gastroangebot direkt am Wasser

Nach einem mehr als coolen Sommer hat sich der CopaBeach mit Anfang Oktober in die Winterpause verabschiedet. Die Wienerinnen und Wiener haben das Urlaubsfeeling-Angebot zum Null-Tarif mit vielfältigen gastronomischen Schmankerln wieder sehr gut angenommen.

 

„Der Mix aus großen Grün- und Sandflächen, an denen nicht konsumiert werden muss, und vielfältiger Gastronomie funktioniert hervorragend. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern, setzen wir in Wien konsequent auf die Öffnung von Flächen am Wasser, wie in den letzten Jahren mit dem ArbeiterInnenstrand oder der Strombucht. Der neue CopaBeach ist ein weiterer wichtiger Baustein, damit den Wienerinnen und Wienern attraktiver Erholungsraum zum Nulltarif am Wasser zur Verfügung“, so Umweltstadträtin Ulli Sima.

Die Gastronominnen und Gastronomen arbeiten bereits an köstlichen neuen Konzepten für die kommende Sommersaison. Alle Infos dazu wird es dann hier auf der Homepage geben und natürlich auf Facebook.

Logo_Wien_Kanal_4c.png

Lokale & Bars

Folgende Restaurants am CopaBeach haben ganzjährig geöffnet:

REMBETIKO

Griechische Spezialitäten und Musik mit sonnenverwöhnten Weinen. Spezialitäten mit Liebe zubereitet und mit Gastfreundschaft serviert lassen die schönsten Ferienerinnerungen wieder aufblühen.

MAR Y SOL

Exotische mexikanische Gerichte – genau richtig für sommerliche Tage. Genießen Sie die feurigen Speisen und Getränke entweder an der Wasserterrasse oder im klimatisierten Obergeschoß.

Banner_U-Bahn2__edited.jpg

Anfahrt

U-Bahn-karte.png

Wir empfehlen die U1 zur Anreise an den CopaBeach, Sie steigen direkt am CopaBeach, Station Donauinsel, aus! Sollten Sie mit dem Auto kommen, so sind die nächstgelegenen Parkmöglichkeiten in der Donaucity, beispielsweise die APCOA-Garage Tech Gate, Donau-City-Straße 1

CopaBeach_Lageplan2022_L3_web.jpg

Lageplan

Standorte von Toiletten am CopaBeach

Am CopaBeach gibt es drei Möglichkeiten, eine Toilette aufzusuchen:
Oben auf der Plaza steht das während der Betriebszeiten betreute WC.
Für die Benützung dieses WC wird Erwachsenen ein Obulus von 50 Cent abverlangt
(Kinder sind frei). Damit ist die Betreuung sowie ein sauberes WC gesichert. 

Unten an der Uferpromenade gibt es das WC des Restaurants Rembetiko,
welches auch CopaBeach-BesucherInnen zu Betriebszeiten und in angemessener
Kleidung (kein Badeanzug) offen steht.

Links neben dem Fahrradverleih gibt es ein neues, selbstreinigendes WC, das mit Karten- bzw. Münzzahlung zugänglich ist.

Und beim CopaBeach-Skaterpark bei der Reichsbrücke gibt es Mobilklos.