copabeach_logo_neu_web_blau.png

CopaBeach 2022: Perfektes Urlaubsfeeling an der Neuen Donau zum Nulltarif

Sima_Taucher_Copa_C_PID_Fürthner_Web.jpg

Ulli Sima, Planungsstadträtin, und Joe Taucher, Gemeinderat für die Donaustadt

Copyright: PID/Fürthner

Konsumfreie Grün- und Freiflächen, Sandstrand, Sportangebote sowie buntes Gastroangebot direkt am Wasser

Endlich sommerlich: Der CopaBeach lädt auch heuer wieder auf das rund 4 ha große Areal bei der Reichsbrücke. Die geräumigen Grün- und Freiflächen sowie Sandstrände inklusive Liegestühle und Sonnenschirme können kostenlos genutzt werden. Ergänzt wird dieses Angebot durch diverse Gastronomie unterschiedlicher Art sowie Sport- und Freizeitangebote.

„Die Umbauarbeiten der letzten Jahre haben sich gelohnt, nichts mehr erinnert heute an die alte Copa Kagrana, der CopaBeach ist ein absoluter Fixpunkt für Erholungssuchende in Wien, er ist öffentlich oder mit dem Rad perfekt erreichbar. Wichtig waren mir immer viele Freiflächen, an denen nichts konsumiert werden muss, dazu gibt es ein buntes Gastro- und Sportangebot und natürlich Top-Wasserqualität in der Neuen Donau – alles in allem ein Top-Angebot für Freizeitvergnügen aller Art in unserer Millionenstadt“, so die für die Wiener Gewässer zuständige Stadträtin Ulli Sima.

Logo_Wien_Kanal_4c.png

Lokale & Bars

Folgende Gastronomen sind am CopaBeach vertreten:

D´AREPA

Lateinamerika vom Feinsten: Handgemachte, schmackhafte Arepas und Patacones  mit einer großen Auswahl an köstlichen Füllungen oder Toppings. Vegan, vegetarisch oder mit Fleisch – Fingerfood vom Feinsten!

NEGRONI PLEASE

Die Negroni Please! Terrazza bietet den Gästen des Copa Beach erstmals die Möglichkeit ihren Hunger mit der allseits beliebten „Pizza“ zu stillen. Flankiert wird das Essensangebot mit selbstgemachten Limonaden, Apertif und sommerlichen Cocktails.

DAMPHA COPABEACH

Dampha Kitchen präsentiert euch Variationen aus der Fusion spanischer und gambischer Küche.

Die kulinarische Vielfalt Westafrikas im neuen Geschmackserlebnis.

FAM BURGER

Famburger bietet ein vielfältiges Burger Angebot inkl. Vegan- und Schnitzelburger. Den Hausgemachten Safran Dip sollte man unbedingt probieren. Für die kleinen Gäste gibt es die Famburger Chickennuggets.

MOBY DICK

Die innovative Bar & Eatery serviert nachhaltig geführte Barkunst. Das kreative Treiben hinter dem Tresen ergänzt ein kleines, aber feines Speisenangebot mit hausgemachter Pastrami, Fish & Chips sowie Take-aways.

BAO & TEA
Das Konzept Bao & Tea bietet neben Streetfood Klassikern wie Baos (gedämpfte Teigtaschen mit diversen Füllungen, u. a. Fleisch und Fisch / vegetarisch / vegan) und Poke Bowls (Hawaiianische „Bowls“ mit Gemüse, Reis und Fisch) auch eine Vielzahl an Tee-Kreationen an.
APERITIVO E AMORE

Man nehme: „Ein Glas Aperol, ein wenig Prosciutto, Oliven & Chips, einen lauen Sommertag, spickt es mit gemütlicher Musik

und garniert es mit einem Sonnenuntergang

direkt an der Donau.

È perfetto! Dolce Vita in der Hauptstadt.

HELLI & LEO

Helli & Leo bringt den Genuss von Eis auf ein neues Level und lässt die Herzen der Eisliebhaber höherschlagen! In der Vitrine von Helli & Leo sind alle Sorten low sugar – manche werden sogar ohne dem Dickmacher hergestellt. Es wird alle klassischen Eissorten geben, die man aus seiner Kindheit kennt. Zusätzlich ein paar neue und vor allem ausgefallenere Varianten.

REMBETIKO

Griechische Spezialitäten und Musik mit sonnenverwöhnten Weinen. Spezialitäten mit Liebe zubereitet und mit Gastfreundschaft serviert lassen die schönsten Ferienerinnerungen wieder aufblühen.

MAR Y SOL

Exotische mexikanische Gerichte – genau richtig für sommerliche Tage. Genießen Sie die feurigen Speisen und Getränke entweder an der Wasserterrasse oder im klimatisierten Obergeschoß.

KROKODÜ

Das Krokodü ist wieder am CopaBeach aufgetaucht und serviert freshe Drinks, hausgemachte Fladen & Foccacia.

Der gewohnte Mix aus regionalen Kleinproduzenten & viel Hausgemachtem wird auch diese Saison deinen Chü-o-meter wieder gewaltig in die Höhe treiben lassen.

Banner_U-Bahn2__edited.jpg

Anfahrt

U-Bahn-karte.png

Wir empfehlen die U1 zur Anreise an den CopaBeach, Sie steigen direkt am CopaBeach, Station Donauinsel, aus! Sollten Sie mit dem Auto kommen, so sind die nächstgelegenen Parkmöglichkeiten in der Donaucity, beispielsweise die APCOA-Garage Tech Gate, Donau-City-Straße 1

CopaBeach_Lageplan2022_L3_web.jpg

Lageplan

Standorte von Toiletten am CopaBeach

Am CopaBeach gibt es drei Möglichkeiten, eine Toilette aufzusuchen:
Oben auf der Plaza steht das während der Betriebszeiten betreute WC.
Für die Benützung dieses WC wird Erwachsenen ein Obulus von 50 Cent abverlangt
(Kinder sind frei). Damit ist die Betreuung sowie ein sauberes WC gesichert. 

Unten an der Uferpromenade gibt es das WC des Restaurants Rembetiko,
welches auch CopaBeach-BesucherInnen zu Betriebszeiten und in angemessener
Kleidung (kein Badeanzug) offen steht.

Links neben dem Fahrradverleih gibt es ein neues, selbstreinigendes WC, das mit Karten- bzw. Münzzahlung zugänglich ist.

Und beim CopaBeach-Skaterpark bei der Reichsbrücke gibt es Mobilklos.